Region Braunschweig

Regionalgruppe Braunschweig

Ansprechpartnerin

Susanne Goroll  susanne.goroll@gmx.de

Unser Saatgut-Wir ernten, was wir säen (Film und Gespräch)

Die Stiftung Leben & Umwelt /Heinrich-Böll-Stiftung Niedersachsen plant gemeinsam mit dem Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt die Vorführung des Films "Unser Saatgut-Wir ernten was wir säen". 
Anschließend möchten wir gemeinsam mit Akteur*innen vor Ort und unter Einbeziehung des Publikums zu drei Aspekten des Films kooperativ in einem „World Café“ diskutieren: 
  •    Saatgut als Kulturerbe
  •    Entwicklungspolitische Dimensionen der Welternährung
  •    Lokale Handlungsspielräume entdecken.

Kräutertag mit Frühlingsmarkt

In Kloster Michaelstein erwartet Sie ein bunter Strauß gärtnerischer Angebote zum Kräutertag mit Frühlingsmarkt...  Pflanzen, gesunde Leckereien der Kräuterküche, Blütentipps, Gärtner-Infostände mit Vereinen und Verbänden, kurze Themenreferate und Workshops, Tauschbörse am Morgen und Klostergarten-Führungen, einschließlich Kaffee- ,Tee- und Bier-Zeit: ein volles Programm zum "Grünen Samstag" im Kloster!

Kräutertag mit Frühlingsmarkt

In Kloster Michaelstein erwartet Sie ein bunter Strauß gärtnerischer Angebote zum Kräutertag mit Frühlingsmarkt...  Pflanzen, gesunde Leckereien der Kräuterküche, Blütentipps, Gärtner-Infostände mit Vereinen und Verbänden, kurze Themenreferate und Workshops, Tauschbörse am Morgen und Klostergarten-Führungen, einschließlich Kaffee- ,Tee- und Bier-Zeit: ein volles Programm zum "Grünen Samstag" im Kloster!

Genussmarkt Braunschweiger Land

Genussmarkt Braunschweiger Land Sonntag, 9. September 2018, 11 bis 17 Uhr, Kennel-Bad Braunschweig

Slow Food-Genussmarkt Braunschweiger Land am 9. September

im Kennelbad Braunschweig - gut, sauber und fair! 

2. Raritätenbörse Schandelah

Am Feiertag (Christi Himmelfahrt) lädt Ursula Reinhard zum 2. Mal zur Raritätenbörse für frisch aufgezogene Gemüsejungpflanzen ein.

Schwerpunkt liegt wie immer bei den Tomaten, aber auch Chilis, Paprikas  und andere Raritäten werden angeboten.  Auch Saaten und Infos zur Arbeit des VEN bieten Gelegenheit, den Garten mit historischen Sorten auszustatten.

Die Raritätenbörse findet am Donnerstag , 10. Mai  von 10 – 14 Uhr auf dem Hof von Ursula Reinhard  statt.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!
Braunschweiger Regionalgruppe des VEN

Raritätenbörse In Schandelah

Auch in diesem Frühjahr lädt Ursula Reinhard zur Raritätenbörse für frisch aufgezogene Gemüsejungpflanzen ein.

Schwerpunkt liegt wie immer bei den Tomaten, aber auch Chilis, Paprikas  und andere Raritäten werden angeboten.  Auch Saaten und Infos zur Arbeit des VEN bieten Gelegenheit, den Garten mit historischen Sorten auszustatten.

Die Raritätenbörse findet am Samstag , 5. Mai  von 10 – 14 Uhr auf dem Hof von Ursula Reinhard  statt.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!
Braunschweiger Regionalgruppe des VEN

Tomatenmarkt Mönchevalberg

Jungpflanzen mit Schwerpunkt Tomaten (vielfältiges Sortiment im Geschmack, verschiedene  Formen und Farben); angeboten werden auch Sämereien und Infos zur Arbeit des VEN 

Die Veranstaltung ist Teil des Aktionstages in Mönchevahlberg mit Dorfflohmarkt in vielen geöffenten Höfen:- Für das leibliche Wohl ist gesorgt 

 

 

 

4. Braunschweiger Saatgutbörse

Am 11. März 2018 findet in den Räumen der Volkshochschule Heydenstr. bereits zum vierten Mal die Braunschweiger Saatgutbörse statt. Veranstalter sind der Gemeinschaftsgarten „Stadtgarten Bebelhof“ / VHS Braunschweig und der Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt (VEN e.V.). Der Eintritt ist frei. Die Caféteria der VHS bietet Getränke und Kuchen an.

Seiten