Region Nürnberg-Franken

Regionalgruppe Nürnberg/Franken

Ansprechpartnerin

Annemarie Drüschler  annemarie-drueschler(at)t-online.de

Gartenführung Gewinnung von Saatgut aus dem eigenen Garten

Freitag, 25. September 2020 - 16:00 to 18:00

Am Ende das Gartenjahres wird  den Besucher/innen auf einer Fühurng unsere

Arbeit vorgestellt. Im Herbst ist Zeit der Ernte.

So beschäftigen wir uns mit den Früchten des Jahres und der Saatgutgewinnung.

Was ist zu beachten bei Selbstbefruchtern oder bei Fremdbefruchtern.

Wie erfolgt die Lagerung?

 

 

Gartenführung Stadtverführungen - Glücksbringer-

Sonntag, 20. September 2020 - 16:00 to 17:00

Es findet eine Gartenführung im Rahmen der Nürnberger Stadtverführungen

zum Thema Glücksbringer statt

Beschreibung der Führung siehe Termin am 19.9.2020

Gartenführung Stadtverführungen - Glücksbringer-

Samstag, 19. September 2020 - 14:00 to 15:00

Im Rahmen der Nürnberger Stadtverführungen stellen wir unseren Vielfaltsgarten vor.

Das Thema lautet Glücksbringer, von denen es im Garten viele gibt.

Es ist die Zeit der Reife und Ernte.

Als Glücksbringer kennen wir den guten Geschmack von Gemüse oder auch den Geruch vom

Laub oder die Entdeckung von Insekten.

Die unterschiedlichen Farben und Formen des Saatgutes sind Bestandteil des Lebens

und bringen Glück.

 

 

 

 

Gartenführung Erhaltungsarbeit Bohnen /Tomaten

Freitag, 28. August 2020 - 16:00 to 18:00

Auf einer Gartenführung stelllen wir die Vielfalt alter Gemüse vor.

Wir sind als Erhalter aktiv bei Bohnen und Tomaten.

Was hier wichtig und zu beachten ist erfahren die Besucherinnen

Bei den Bohnen kümmern wir uns um regionale Sorten wie die Sorte -Erlangen- oder

Einbohne aus Burgthann, die wir testen und erhalten wollen

 

Gartenführung Gurke - Gemüse des Jahres

Freitag, 24. Juli 2020 - 16:00 to 18:00

Die Gurke ist vom VEN in den Jahren 2019/2020 zum Gemüse des Jahres bestimmt worden.

Wir stellen auf unserer  Gartenführung alte Gurkensorten vor, die es in verschiedenen Formen, Farben 

und mit noch echtem Gurkengeschmack gibt.

Die Besucher/innen werden überrascht sein, wie viel unser weltweit beliebtestes Gemüse die Gurke hergeben kann.

 

Gartenführung Alte Nutzpflanzen-Gemüse/Kräuter

Freitag, 26. Juni 2020 - 16:00 to 18:00

Auf einer Führung durch unseren Vielfaltsgarten stellen wir unsere Arbeit vor.

Die Gemüsepflanzen sind noch recht klein und ohne Früchte.

Unser besonderes Augenmerk liegt auf den veschiedenen Kräutern, die jetzt gut entfaltet sind.

Mit der Verwendung von Kräutern wollen wir uns beschäftigen.  

Insekten und Schmetterlinge lieben unseren Garten und finden hier Nahrung und Lebensraum.

Sie sind auf bestimmte Pflanzen angewiesen und spezialisiert.  

Pflanzenmarkt-Tauschbörse im Nürnberger Vielfaltsgarten

Freitag, 15. Mai 2020 - 16:00 to 18:00

Ab 16 Uhr findet unser kleiner Pflanzenmarkt mit Tauschbörse statt,

Es werden vorgezogene Gemüse, Kräuter von alten Nutzpflanzen angeboten oder können getauscht werden 

So haben wir in der Regel eine Vielfalt an Tomaten, Gurken, Zucchini, Kürbis.

Auch Freund/innen von Bohnen (Busch- , Stangenbohnen) können Saatgut bekommen.

In der aktuellen Situation wollen wir diese  Veranstaltung durchführen und hoffen, dass die Bayerische

Sztaatsregierung  dafür grünes Licht gibt. 

 

Unser Plan fürs erste Halbjahr 2020

 Erstes Gartentreffen Freitag, 17.01.2020 18 Uhr
Gaststätte Sieben Schwaben in Fürth, Otto Seeling Promenade 20
Themen u.a.: Teilnahme an Veranstaltungen 2020 (s.u.); Die Gurke ist auch 2020 das Gemüse des Jahres; Erhaltungsarbeit bei Bohnen und Tomaten.
Für unsere Stände werden Engagierte gesucht. Jungpflanzen ebenso.
Gartenfreund/Innen mit größeren Gärten sollten überlegen, ob sie mit Zweijährigen arbeiten bzw. diese vermehren und erhalten wollen, zB Möhren oder rote Rüben

Saatenbörse Zeltner Schloss

Samstag, 8. Februar 2020 - 11:00 to 15:00

Die Regionalgruppe MIttelfranken baut seit einiger Zeit Saatgut in Nürnberg und Umgebung an.

Es handelt sich um alte Sorten, die für jeden zum Nachbau im eigenen Garten oder Balkon geeignet sind.

Besonderes Augenmerk liegt auf Sorten, die gut an Trockenheit angepasst sind.

Jede(r) kann passendes  Saatgut für die kommende Saison finden.

Wollen Sie etwas Besonders anbauen, dann freuen wir uns auf ihren Besuch

 

Seiten