Pressemitteilungen

Träger des Alternativen Nobelpreises fordern gemeinsam mit dem VEN: Der Nutzpflanzengarten der Bonner Botanischen Gärten darf nicht weichen!

[22.06.2011, Pressemitteilung] Hochkarätigen Besuch empfängt die Stadt Witzenhausen am Sonntag, 26. Juni 2011: Vandana Shiva, die alternative Nobelpreisträgerin aus Indien spricht im Bürgerhaus Witzenhausen, Am Sande 10, über die lebenswichtige Bedeutung der Nutzpflanzenvielfalt (mit Übersetzung). Anlass ist der 25. Geburtstag des Vereins zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt (VEN), der seit vielen Jahren mit dem Fachbereich Ökologische Agrarwissenschaften und dem Tropengewächshaus der Universität Kassel/Witzenhausen kooperiert.

[3. Mai 2011, Pressemitteilung] Im Zuge der Bebauung des Campus Poppelsdorf soll nach dem vorliegenden Masterplan ein wichtiger Teil der Botanischen Gärten Bonn, nämlich derjenige für die heimischen Nutzpflanzen, die sich in einer Gartenanlage längs der Carl-Troll-Strasse befinden, durch einen Fahrrad- und Fussweg als Verbindungsachse zwischen Poppelsdorfer und Endenicher Allee zerschnitten sowie durch Institutsgebäude überbaut werden.

[16.02.2011, Pressemitteilung] Die Ausstellung „Korn“ mit hundert Weizensorten ist nur eine von vielen Attraktionen, die in Iphofen im Landkreis Kitzingen am 19. Februar zu sehen sind. Saatgut seltener Sorten für den eigenen Garten, Pflanzgut, Kräuter, Wildblumensamen und die größte Quittensammlung Europas präsentieren rund ein Dutzend Aussteller. Die ungewöhnliche Vielfalt wird von einem Vortragsprogramm begleitet, das unter anderem über Projekte zur Erhaltung von Bamberger Gemüsesorten, oder über Gefahren der Gentechnik im Obstbau informiert.

[04.11.2010, Pressemitteilung] Der geplante Campus Poppelsdorf gefährdet Lehre, Forschung und Bildungsarbeit im Nutzpflanzengarten der Botanischen Gärten Bonn. Nach Pressemeldungen steht der Beginn der Erschließungsmaßnahmen für den 1. Bauabschnitt unmittelbar bevor.

Seiten