Bunte Gemüsevielfalt im Hausgarten, Vortrag mit Gartenrundgang

VEN-Termin: 
Ja
Zeitraum: 
Samstag, 28. Juni 2014 - 14:00 to 17:00
Veranstaltungsort: 
Münchner Umwelt-Zentrum e.V. im Ökologischen Bildungszentrum München

Bunte Tomaten, Kipflerbohnen und Butterkohl, Speiserübchen und violette Möhren, … Wer kennt noch die großartige Vielfalt an Gemüsesorten? Es sind alte, samenfeste Sorten, die im Handel kaum mehr zu finden sind. Der Vortrag befasst sich mit der Geschichte unserer Kulturpflanzen und Sortenvielfalt, aktuelle Entwicklungen und Hintergründe werden erläutert. Bei einem Gartenrundgang lernen wir samenfeste Gemüsesorten und Sortenraritäten kennen und besprechen deren Anbau, Vermehrung und Verwendung. Teilnehmerbeitrag  € 9.-

Anmeldung bei Annette Holländer unter seminare@garten-des-lebens.de erforderlich.

Veranstaltungsort:

Ökologisches Bildungszentrum München
Englschalkinger Straße 166, 81927 München
Tel.: 089/ 93 94 89-72,
www.oebz.de

Die Veranstaltung wird über den Dachverband Kulturpflanzen- und Nutztiervielfalt e.V. durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) gefördert.
Kontakt: 
Annette Holländer, seminare@garten-des-lebens.de
Regionalgruppe: München