Region Braunschweig

2. Braunschweiger Saatgutbörse

Angebot von Saatgut alter und seltener Gemüsesorten/arten

Tauschtisch für mitgebrachtes Saatgut

Saatgut-Ratespiel und Samenbomben bauen für Kinder

Infos zu Saatgut,  alten Sorten, Samenfestigkeit

Vorträge und Film zum Thema Saatgut

Getränke (heiß + kalt) und Kuchen( Der Erlös dient zur Deckung unserer Auslagen)

6. Genussmarkt Braunschweiger Land im Kennelbad

Nach dem großen Erfolg in den letzten Jahren gibt es wieder einen Markt der regionalen Lebensmittel.

Auf dem Gelände des Kennelbades bieten Anbieter und Produzenten aus dem Braunschweiger Land ihre Lebensmittel zur Verkostung und zum Verkauf an: Brot, Käse, Honig und Wurst, Öl, Kaffee, Wein, Bier und Brände (um nur einige Beispiele zu nennen).

Das Convivium Braunschweiger Land wird seine Arbeit und die Philosophie der internationalen Slow Food Bewegung vorstellen.

Tomatenfest

Zu Gast ist Ursula Reinhard, die eine  Tomaten-Ausstellung und Saatgut für  Tomatenliebhaber bereit hält. Auch verschiedene Paprikasorten werden ausgestellt. Ein Infostand und ein Büchertisch runden das Angebot des VEN. der sich seit fast 30 Jahren um den Erhalt der Sortenvielfalt kümmert,  ab.

 Auf dem Gelände gibt es weitere Stände, von Betrieben und Initiativen der Region.

Die Ökostation hofft auf rege Teilnahme.

 

Michaelsteiner Klosterfest

VEN- Informationsstand, Saatgut, Bücher.

Fest, grüner Gartenmarkt und viel Musik in wunderschöner Klosteranlage und Landschaft.  Tageskarte: 7,50€ Näheres unter www.kloster-michaelstein.de

17. Hannoversche Pflanzentage

Über 100 Gärtnereien und Pflanzenliebhabergesellschaften bieten botanische Raritäten und Kulturpflanzenschätze und Fachberatung an. Der VEN ist mit den Mitgliedern der Regionalgruppen Braunschweig und Hannover am Stand 75 vertreten und seit nunmehr 17 Jahren mit dabei. Schwerpunkt sind Tomatenjungpflanzen aber auch Chliis, Parika und andere Pflanzenschätze, dazu Sämereien und wertvolle Beratung zum Gärtneren mit alten Sorten und zum Vremherungsgarten in Hannover

 

 

Tomaten-Raritätenbörse

Betreits zum 10. Mal findet in Schandelah auf dem Hof von Ursula Reinhard die Tomaten-Raritätenbörse statt. Angeboten werden ca 60 Sorten in vielfältigen Farben, Formen, Größen und gutem Geschmack, der sich durchaus auch unterscheidet.

Einige Chili- und Paprikapflnzen bereichern das Sortiment. Beliebt sind auch die Ananaskirschenjungpflänzchen.

Unterstützt wird sie dabei von anderen Vereinsmitgliedern, die beraten und Infos zur Vereinsarbeit geben und natürlich gibt es auch Sämereien und  wertvolle Ratschläge fürs Gärtneren mit alten Sorten

1. Braunschweiger Saatgutbörse

Andreas Riekeberg von der Kampagne für Saatgut-Souveränität und Ursula Reinhard vom Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt über Saatgutpolitik und eigene Saatguterzeugung. Wahrenddessen kann Saatgut getauscht, Kuchen gegessen und sich informiert werden. Eintritt ist frei.

6. Genussmarkt Braunschweiger Land

Die VEN-Reggionalgruppe Braunschweig präsentiert sich mit einer Tomaten-, Paprika- und Chiliausstellung und bietet Sämereien und Infos zu alten Gemüsen und anderen essbaren Gartengewächsen sowie zu weiteren Themen des Vereins

Tomatentag in der Ökostation Neugattersleben

Zahlreiche Besucher erlebten in der Ökostation Neugattersleben einen abwechslungsreichen Tomatentag. Besonders großer Andrang war im Freiland, auf dem die Projektleiterin der Ökostation, Dr. Andrea Finck (Foto 2.v.r.), den Besuchern 200 Pflanzen erklärte. Weiterhin konnten verschiedene Tomatensorten verkostet werden und es gab umfangreiche Informationen über Tomaten und weiterer Nutzpflanzen. Ein Höhepunkt war der sehr aufschlussreiche Vortrag über Anbau und Pflege von Tomaten, gehalten vom Vorsitzenden des Regionalverbandes der Gartenfreunde Bernburg e. V., Joachim-Ernst Becker.

Tomatenfest in Schandelah

 

 

 

Es erwarten Sie

 

● eine Ausstellung von Ursula Reinhard mit etwa   

●  80 Sorten zum Staunen und Kosten

● Saatgut und Infos zur Arbeit des VEN e.V.

● Verkauf von Früchten

● gemütliches Beisammensein mit vielen

   leckeren Tomatengerichten, Getränken,   

   Kaffee und Kuchen

● eine kleine musikalische Einlage

 

Eintritt frei

 

Seiten